Logo des Vereins
Polar Routen e.V.
Internationale Vereinigung für
Wandern und Naturschutz in Grönland
 
 
Amitsorsuaq, vom Kanuzentrum aus gesehen
 
  Hintergrund:  weiß • semi-transparent • transparent Sprache:   dansk English deutsch
     
 Auswahlmenü: 
Websites in Deutsch » Campingplatz Kangerlussuaq

Der Campingplatz Kangerlussuaq

Haus auf dem Campingplatz

"Der coolste Campingplatz der Welt"

Seit Juni 2016 wird der Campingplatz Kangerlussuaq von unserem Verein „Polar-Routen“ e.V. betrieben, nachdem er vorher zwei Jahre lang (2014 und 2015) geschlossen war. Der Verein hat den Campingplatz für eine symbolische Miete von einer dänischen Krone im Jahr von der Kommune Qeqqata gemietet (d.h. eigentlich gepachtet, aber der Vertrag, der das regelt, trägt den Namen „Mietvertrag“). Der Mietvertrag regelt unter anderem, dass der Verein den Campingplatz nur im Rahmen seiner gemeinnützigen Zwecke nutzen darf und dass er dazu nur ehrenamtliches – d.h. unbezahltes – Personal einsetzen darf. Um die Betriebskosten zu sichern, wurde mit der Gemeinde vereinbart, dass der Verein eine Gebühr von 60,- dkk pro Person und Nacht (entspicht 8,00 €) erheben darf.
Außerdem sieht der Mietvertrag vor, dass der Verein die Gäste auf dem Campingplatz über die Politik der Kommune im Hinblick auf den Wanderweg (ACT / Polar-Route) informiert und gegebenenfalls ein Feedbak der Wanderer an die Kommune zurückleitet. Dabei war zunächst an die Regelungen gedacht worden, die für die Sauberkeit des Wanderweges etc. erforderlich sind. Mit dem geplanten und inzwischen begonnenen Bau einer ATV-Straße (Straße für Quods oder Geländefahrzeuge) aber hat diese Regelung eine zusätzliche Bedeutung erlangt.
Daneben regelt der Mietvertrag auch solche Fragen wie die, dass der Verein auf dem Campingplatz das Hausrecht ausübt usw.
Es bleibt noch zu sagen, dass der Campingplatz in den vergangenen Jahren in der Zeit vom 15. Juni bis zum 15. September geöffnet war. Abweichungen hiervon sind zur Zeit der Corona-Pandemie aber möglicherweise unvermeidbar. Im Übrigen wird auf den hier aufrufbaren Text des Mietvertrages und der Campingplatzordnung verwiesen.

 :
 
305266 Zugriffe auf diese Website seit 1. April 2021© 2016 - 2021 • Frieder Weiße • Berlin